Mitten im Leben - mit klarem Profil

Diashow breit

  • Gemeinde für alle Zeiten des Lebens
  • Vielfältige Jugendarbeit
  • Mitten im Leben der Stadt
  • Gemeinde für alt und jung: Seniorenkreis
  • Kirchenmusik hat einen hohen Stellenwert in der Musikstadt
  • Ökumene - wir leben sie ganz praktisch
  • Gemeinde für jung und alt: Krabbelgruppe Schäfchentreff
  • Gospelchor OverJOYed - fetzige Gospels, mitreißende Spirituals und gefühlvolle Balladen

Herzlich willkommen ...

Liebe Gemeinde, liebe Schwestern und Brüder,
die Corona-Epidemie zwingt uns auch als Kirche zu immer neuen Einschränkungen (aktuelle Informationen finden Sie hier: https://www.elk-wue.de/corona). Das heißt: Alle Gottesdienste, Andachten, Zusammenkünfte und Veranstaltungen in der Kirchengemeinde Trossingen sind zunächst bis zum 19. April abgesagt. Beerdigungen finden laut Gesetz bis auf Weiteres nur als Beisetzung unter Begleitung eines Geistlichen im allerengsten Familienkreis (max. 10 Personen) statt. Zu einem Trauer- und Gedächtnisgottesdienst laden wir alle Hinterbliebenen ein, wenn die Corona-Verordnung wieder geöffnete Kirchen ohne Personenbeschränkung zulässt.
Kirchliche Hochzeiten und Taufen dürfen nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen stattfinden. Bitte kontaktieren Sie Ihre Pfarrämter. 
Die drei Trossinger Pfarrämter sind für den Publikumsverkehr geschlossen, telefonisch und per E-Mail aber für Sie erreichbar. 
Wir  empfinden dies als einen sehr harten Einschnitt, halten ihn aber in der momentanen Situation für konsequent. Wir wollen mit unseren Möglichkeiten dazu beitragen, eine schnelle Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern und das Gesundheitssystem einigermaßen stabil zu halten. Damit die, die am Schwächsten sind, geschützt sind und behandelt werden können.

  • Jeden Sonntag werden zur Gottesdienstzeit aber weiter unsere Glocken läuten und zu Andacht und Gebet zu Hause ermutigen. Mancherorts wird sich die christliche Familie zusammenfinden, um sich mit anderen aus unserer Gemeinde unter den Predigttext des Sonntags zu stellen. Es gibt einen Vorschlag für eine Gemeindeandacht, den wir Ihnen jede Woche unter https://www.evkt.de/node/214 zur Verfügung stellen. 
  • Die sonntägliche Andacht aus der Kirche Schura finden Sie hier: https://youtu.be/OILQ-XMtsyc.
  •  Die sonntägliche Andacht aus der Martin-Luther-Kirche finden Sie hier: https://youtu.be/s53Y6mqvakQ
  • Täglich um 19:30 Uhr läuten unsere Glocken als Zeichen der Solidarität und der Ökumene zum Corona-Gebet. Wer möchte, kann dazu auch eine brennende Kerze ans Fenster oder vor die Tür stellen. Dadurch sind wir trotz aller Einschränkungen verbunden im Gebet. Dabei können wir an alle die Menschen denken, die in dieser Zeit besonders in der Verantwortung und auch unter großem Druck stehen. Wir wollen die Kranken und Trauernden und die in Sorge und Not Lebenden der Fürsorge Gottes anbefehlen. Und Kraft für unsere Unterstützung von Menschen, die diese brauchen, erbitten. Weitere Informationen und Gestaltungshilfen können über E-Mail unter gebet.trossingen@gmx.de angefordert werden.

Das Kindergottesdienstteam der Michaelis Friedenskirche Leipzig bietet außerdem eine Video-Geschichtenreihe durch die Passionszeit bis Ostern anhttps://youtu.be/-fnVXjSP7-k
•    22.3. Das Geheimnis von Ostern
•    29.3. Jesus öffnet die Augen (Bartimäus)
•    5.4. Jesus leidet und stirbt
•    10.4. Jesus betet in Gethsemane
•    12.4. Warum wir Ostern feiern: Das leere Grab 

Wir laden Sie ebenso ein, Gottesdienste im Fernsehen oder am Radio mitzufeiern. Sie finden hier eine Gottesdienstplattform von Bibel TV mit vielen Streamingangeboten deutschlandweit: https://www.bibeltv.de/live-gottesdienste/?utm_source=Newsletter&utm_med...

Im Kirchenbezirk Tuttlingen und in der Ökumene haben wir uns darauf verständigt, dass wir in dieser Zeit, so oft, wie es die Zeitungen zulassen, ein Geistliches Wort veröffentlichen. Bitte geben Sie die Aufnahmen oder Artikel von Andachten oder Gottesdiensten an Nachbarn und Bekannte weiter, dass auch vom Internet und anderen Medien Abgeschnittene ein geistliches Wort hören oder sehen können. Danke.  

Neben dem Gebet füreinander und für die Welt haben wir noch die Möglichkeit Gemeinschaft zu leben, indem wir telefonieren, einander bei der Kinderbetreuung unterstützen oder ältere Gemeindeglieder fragen, ob wir für sie einkaufen können. Der Phantasie sind hier wenig Grenzen gesetzt.

Nicht alles ist abgesagt… 
die Sonne scheint, es wird Frühling,
unsere Beziehungen und Freundlichkeit können bleiben,
wir können miteinander reden, hoffen und beten

Bitte rufen Sie die drei Pfarrämter an, wenn Sie Kontakt suchen. Wir sind telefonisch stets für Sie da. 
Passen Sie bitte auf sich auf. Gott segne und behüte Sie. 

Pfarrerin Gabriele Großbach, Pfarrer Michael Bastian, Pfarrer Torsten Kramer

Termine für die nächsten 7 Tage

- Derzeit sind keine Termine im Kalender -
© 2020 CKalender-Service 2020 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Kontakt

Torsten Kramer
Geschäftsführender Pfarrer
Christophstraße 7
78647 Trossingen
07425 31205
07425 31289
Gemeindebüro
Ernst-Hohner-Straße 14
78647 Trossingen
07425 22396-11
07425 22396-19

Die Losungen

Die Losungen

Losung und Lehrtext für Dienstag, 31. März 2020:

Jene, die fern sind, werden kommen und am Tempel des HERRN bauen.
Sacharja 6,15

Durch Jesus Christus werdet auch ihr mit erbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.
Epheser 2,22


© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine