Fehlermeldung

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in include_once() (line 1389 of /mnt/web120/e1/44/5669644/htdocs/evkt-f3/includes/bootstrap.inc).

Konfirmation

„Die Konfirmation und der sie vorbereitende Unterricht stehen unter dem Auftrag der Kirche, die von ihr getauften Kinder zu Jesus Christus zu weisen. Die Konfirmation ist eine gottesdienstliche Feier der Gemeinde. Die Konfirmanden werden auf ihre Taufe angesprochen und ihrer Zugehörigkeit zur Gemeinde Jesu Christi versichert. In der Feier vergegenwärtigen die Konfirmanden sich und der Gemeinde wesentliche Inhalte des christlichen Glaubens und bekennen sich zum Dreieinigen Gott, auf dessen Namen sie getauft wurden. Unter Handauflegung empfangen sie den Segen.“, so sagt es die Ordnung unserer Landeskirche.

Zwei Phasen auf dem Weg zur Konfirmation

Der Weg zur Konfirmation findet in der Kirchengemeinde Trossingen in zwei Phasen im 3. und 8. Schuljahr nach dem Modell KU3+8 statt. Ein Team aus Eltern gestaltet unter Anleitung der/ des zuständigen Pfarrer(in) KU3. In Kleingruppen treffen sich die Kinder mit ihren Bezugspersonen zuhause oder in den Gemeindehäusern. Inhalte: Taufe, Abendmahl (mit Abendmahlszulassung), das Kirchenjahr, Entdeckungen in der Gemeinde. Methoden: Spielen und Bewegen, Feiern (Gottesdienst), Erzählen, Singen, Basteln…

Alle Kinder in den 3. Klassen, die aus evangelischen Elternhäusern stammen, werden jeweils nach den Sommerferien schriftlich zum KU3-Unterricht eingeladen. Selbstverständlich kann auch jedes andere Kind nach dem Willen der Eltern teilnehmen; bitte melden Sie sich dazu bitte im Gemeindebüro.

Das Pfarramt Trossingen Schura verantwortet den Konfirmandenunterricht KU3+8 für die Kirchengemeinde Trossingen und führt den KU8-Unterricht in mehreren Gruppen gemeinsam mit dem Diakonat durch. Zu Beginn des KU8-Unterrichts findet eine mehrtägige Konfirmandenfreizeit statt, die für alle verbindlich ist.

 

Konfirmationstermin (KU8)

Die Konfirmationen finden, je nach Größe des Jahrganges, an den Sonntagen Rogate, Jubilate und Kantate statt (3.-5. Sonntag nach Ostern).

 

Anmeldung zur Konfirmation

Zum Unterricht KU 8 werden die Eltern im März des Vorjahres zu einem Anmeldungsabend eingeladen. In der Regel sind Konfirmanden dann in der siebten Klasse. Hier wird über den Unterrichtsablauf, die Konfirmandenfreizeit und die Termine der Konfirmation informiert. Für das Unterrichtsmaterial und die Konfirmandenfreizeit entstehen moderate Kosten, die von den Eltern zu tragen sind. Falls dies nicht möglich sein sollte, so kommt die Kirchengemeinde anonym und solidarisch dafür auf. Niemand darf gehindert sein, den Unterricht besuchen zu dürfen.

 

Goldene Konfirmation

Am Palmsonntag (Sonntag vor Ostern) laden wir in Zusammenarbeit mit den Jahrgangs­vorsitzenden alle Konfirmierten, deren Konfirmation vor 50 Jahren stattgefunden hat, zur Feier der Goldenen Konfirmation im Rahmen des 10 Uhr-Gottesdienstes ein. Im Anschluss an den Gottesdienst werden die persönlichen Jubiläums-Urkunden mit dem eigenen Konfirmationsspruch ausgeteilt und der Verstorbenen des Jahrganges gedacht. Auf Wunsch feiern wir an dieser Stelle gemeinsam mit allen Jubiläums-Konfirmanden das Abendmahl.

Auch der weiteren Jubiläumskonfirmanden (Diamantene und höher) wird im Gottesdienst fürbittend und dankend gedacht.

Bild Seitenleiste

Kontakt

Gemeindebüro
Ernst-Hohner-Straße 14
78647 Trossingen
07425 22396-11
07425 22396-19