Bibelstunde der APIS - Evangelische Gemeinschaft Trossingen

Die Apis laden jeden Sonntagabend um 20:00 Uhr zur Bibelstunde im Pfarrhaus in Schura, Pfarrgasse 2, ein. Pfarrer und Nichttheologen legen Bibeltexte aus, wir singen, beten und reden miteinander über die Bibeltexte. Jeder ist ohne Anmeldung herzlich willkommen.

WER SIND DIE APIS?
Sie sind ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Rechtlich und organisatorisch selbständig, jedoch mit einer Fülle von Angeboten innerhalb der Landeskirche tätig. An über 500 Orten treffen sich Menschen in Gemeinschaftsstunden, Bibelkreisen, bei Seminaren und Freizeiten, in Kinder- und Jugendgruppen, Jugendkreisen, bei Angeboten für Senioren und in der Christlichen Gemeindemusikschule. Diese Angebote gestalten ganz überwiegend Ehrenamtliche. Etwa 50 Hauptamtliche begleiten und unterstützen sie.

DER HINTERGRUND
MARTIN LUTHER entdeckte ganz neu den Kern des Christseins: Menschen werden vor Gott nicht durch gute Werke gerecht, sondern allein durch den Glauben an Jesus Christus. Seine Gnade genügt. Diese reformatorische  Grundlage trägt und prägt die Apis bis heute: allein Christus, allein die Schrift, allein die Gnade, allein durch den Glauben.

PHILIPP JAKOB SPENER gab etwa 150 Jahre später durch seine Schrift "Pia desideria" (fromme Wünsche) neue Impulse zur Reformation der Kirche. Er war überzeugt davon: Wenn Menschen mehr in der Bibel lesen, selbst über das Wort Gottes nachdenken und den Glauben leben, dann wird die Kirche neu belebt.

So wurde der Pietismus tatsächlich zu einer entscheidenden Erneuerungsbewegung. Viele diakonische Werke, pädagogische Einrichtungen und Missionen sind durch ihn entstanden. Im Mittelpunkt der Apis steht daher bis heute die Liebe zu Gott und seinem Wort und die Liebe zum Mitmenschen.

DIE APIS TROSSINGEN
Die Geschichte der Trossinger Gemeinschaft begann im Jahr 1925. Mitglieder der evangelischen Ortsgemeinde hatten einen Evangelisten aus der Schweiz zu Vorträgen eingeladen. Die Reaktion war so stark, dass daraus eine Gemeinschaft von gläubigen Christen entstand, die sich zusätzlich zu den Gottesdiensten zum Bibellesen treffen wollten. Sie gründeten einen Verein, der dann im Jahr 1933 auch sein eigenes Versammlungshaus in der Karpfenstraße 1 in Trossingen baute. Im Laufe des "Dritten" Reiches" wurde dieser Verein durch die Behörden gezwungen, sich einem übergeordneten Verband anzuschließen. Deshalb begab man sich unter das Dach des "Altpietistischen Gemeinschaftsverbands" in Stuttgart.

WAS UNS LEITET
Alle Menschen sind von Gott geschaffen, geliebt und zu einem Leben in lebendiger Beziehung mit ihm berufen. Deshalb laden wir ein zum Glauben an Jesus Christus. Wir wollen dazu beitragen, dass Menschen Christen werden und Christen bleiben.

Bild Seitenleiste

Kontakt

Erich Bayer
Versammlungsleiter
78647 Trossingen
07425 4957 (privat)

Termine

Sonntag:
19.30 Uhr Gebetsgemeinschaft
20.00 Uhr Sonntags-Abend-Stunde

Terminkalender

August 2017:
So. 20.08.2017:  Bibelstunde der Apis
Werner Weiss (Est 2,19-4,17)
20:00-21:00, Pfarrhaus in Schura
So. 27.08.2017:  Bibelstunde der Apis
Pfr. i. R. P. Dengler (Est 5,1-14; 6,1-14)
20:00-21:00, Pfarrhaus in Schura
September 2017:
So. 03.09.2017:  Bibelstunde der Apis
Pfr. S. Ziegerer (Est 7,1-10; 8,1-17; (9))
20:00-21:00, Pfarrhaus in Schura
Mo. 04.09.2017:  Gebetsgemeinschaft der Apis
19:00-20:00, Schura, Pfarrhaus
. . .
© 2017 CKalender-Service 2017 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Ort

Die Apis - Evangelische Gemeinschaft
Pfarrgasse 2
78647 Trossingen-Schura

Gebetskreis

Zeit:
Mittwoch
9:15 Uhr

Ort:
indicamino e.V.
Bahnhofstr. 25
78647 Trossingen